Ökumenisches Gemeindefest

Beim ökumenischen Gemeindefest in Warstein am 24. August zeigen die beteiligten Gemeinden der Öffentlichkeit auch Arbeitsbereiche ihres sozialdiakonischen und caritativen Engagements.

In Pavillons und Informationsständen rund um die Pankratiuskirche  kann man zum Teil auch durch Mitmachangebote die Fülle haupt- und ehrenamtlichen Einsatzes erleben und sich über die Arbeit der einzelnen Gruppen und Einrichtungen informieren.

Dabei ist die Caritas-Sozialstation ebenso vertreten wie die Erziehungsberatungsstelle, die Sucht- und Schuldnerberatung der Diakonie, ebenso wie Krankenhausbesuchsdienste und Hospizkreis. Die Eine-Welt-Arbeit wird vom Pfarrgemeinderat Hirschberg wie beim „Kaffee- Parcours“ der Kolpingfamilie thematisiert.

Die katholischen Frauengemeinschaften informieren über ihre Arbeit. Außerdem wird das Projekt „Missionare auf Zeit“ vorgestellt, an dem die Warsteinerin Sophie Fahney teilnimmt.